Sprachreise nach Strasbourg

Der Tagesausflug nach Straßburg für die Französischschüler der 7. und 8. Klassen gehört fest zum Schulprogramm.
Am 24. Juni haben 41 Mädchen und Jungen mit ihren Lehrerinnen (Frau Zander, Frau Schuler-Stern und Frau Bitzer) den Straßburger Münster besichtigt, eine Stadtrallye absolviert, eine Bootsfahrt auf der Ill unternommen und ein bisschen Freizeit in der Innenstadt genossen. Dabei konnten die Schüler nicht nur ihre Sprachkenntnisse anwenden, sondern auch viel über unser Nachbarland Frankreich lernen, insbesondere über die Region Elsass und über die Stadt Straßburg.

Vorheriger Beitrag
Workshop gegen Rassismus
Nächster Beitrag
2. Ingelheimer Medientage (01. – 03. Juli 2014)

Ähnliche Beiträge

Menü