Unsere Ganztagsschule

Sinnvoll. Ganztagsklassen.

Mehr Unterricht – das Kernziel unserer Ganztagsschule in der Orientierungsstufe. Gerade in den Klassen 5 und 6 ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler gut anzuleiten. Regulärer, methodisch angepasster Unterricht durch Lehrkräfte im eigenen Klassenverband ist am Nachmittag viel effektiver.

Dieses inzwischen bewährte Konzept wird – angepasst an die anderen Bedingungen – in der Klassenstufe 7 fortgeführt und in den nächsten Jahren bis Klasse 10 ausgebaut.

Ganztagsschule. Ganztagsklassen.

Klassenstufe 5/6

In der Klassenstufe 5 und 6 werden Ganztagsklassen gebildet. Es gibt zusätzlich mehr Unterricht oder innerhalb dieses Unterrichts auch Aufgaben aus anderen Fächern.

Klassenstufe 7

Grundlage des neuen GTS-Bereichs in der Klassenstufe 7 ist das Andocken am Vormittagsunterricht. Egal ob im BR- oder im Sek1-Zweig, alle Schülerinnen und Schüler haben ihre bekannten Lehrkräfte auch im Nachmittagsunterricht. Im Gegensatz zur Orientierungsstufe wird nun aber auch für 1 Schulstunde eigenständiges Arbeiten mit Aufgaben durchgeführt. In der 2. Nachmittagsstunde gibt es wieder Unterricht – natürlich methodisch an die Uhrzeit angepasst.

Klassenstufe 8-10

Die GTS-Kinder gehen nach dem Mittagessen in kleinen Arbeitsgruppen an die Arbeit. Neben Lernzeit (Bearbeitung der Hausaufgaben) werden auch spezielle Förderzeiten und Arbeitgemeinschaften angeboten.

Vorteile nutzen. Ganztagsklassen.

Vorteile im Überblick

  • ganztägiges Lernen im Klassenverband
  • mehr Zeit mit der Klassenleitung
  • bessere Klassengemeinschaft
  • mehr Zeit/Raum für Projekte
  • und vertiefende Unterrichtsinhalte
  • Pädagogische Fachkräfte unterstützen die GTS-Klassen

Unterricht. Ganztagsklassen.

Mehr Fachlehrerunterricht
  • zusätzlich 2 Stunden Mathematik
  • zusätzlich 2 Stunden Englisch
  • zusätzlich 2 Stunden Deutsch
  • zusätzlich 1 Stunde Sport
  • zusätzlich 1 Stunde MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)
(Projektarbeit oder Aufgaben aus anderen Fächern aus dem Vormittag sind möglich!)

Kurz. Gewusst wann.

Unterrichtszeiten am Nachmittag

13:05 – 14:00 Uhr Mittagessen und Pause

14:00 – 14:45 Uhr Lernzeit / Förderzeit / AG

14:45 – 14:55 Uhr Pause

14:55 – 15:40 Uhr Lernzeit / Förderzeit / AG

Informationen

Die Anmeldung erfolgt verbindlich für zwei Schuljahre (in der Orientierungsstufe – bedingt durch die Ganztagssklassen), bzw. für ein Schuljahr (ab Klasse 7). Wenn Sie Ihr Kind für die Ganztagsschule anmelden, besteht auch für den Nachmittag Schulpflicht!
Ihr Kind besucht dann Montag bis Donnerstag von 7:40 Uhr – 15:40 Uhr die Schule. Freitags endet der Unterricht um 13:05 Uhr.

Kosten

Die Teilnahme an der Ganztagsschule ist für Ihr Kind kostenfrei. Es entstehen lediglich Kosten für das Mittagessen. Hierfür kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Ermäßigung gewährt werden. (s. nebenstehenden Abschnitt)

Das Mittagessen wird gemeinsam zwischen 13:05 und 13:45 Uhr eingenommen.

Mittagessen

Seit September 2015 betreibt die Firma cbs (caritas bürgerservice gGmbH) die Mensa. Hier können Sie sich über das GTS-Mittagessen informieren. Alle GTS-Kinder sind automatisch über die Schule beim Mittagessen angemeldet.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass nicht GTS-Kinder ein Mittagessen bekommen (auch nur an einzelnen Tagen)! Hier können Sie sich darüber informieren und hier ist die Anmeldung!

Menü