iPads – Unterstützung und Hilfen

Informationen der Kreisverwaltung zu den iPads:

“Wie Sie bereits wissen wird unser iPad-Projekt zum kommenden Schuljahr 2023/24 für die neuen Schüler*innen auf ein elternfinanziertes Modell umgestellt. Hierzu ergaben sich seitens der Schulen, Schüler- und Elternschaft verschiedene Fragen. Aus diesem Grund haben wir unsere FAQs auf der Webseite des Landkreises Mainz-Bingen auf das weiterentwickelte iPad-Projekt angepasst. Die FAQs finden Sie unter folgendem Link:

https://www.mainz-bingen.de/de/Aemter-Abteilungen/Bildung-Schule/Schul-IT.php

Des Weiteren haben wir ein Onlineformular zur Terminvereinbarung zwecks Einbindung eines privaten Geräts in das MDM der Kreisverwaltung Mainz-Bingen sowie eine aktualisierte Nutzungsvereinbarung hierzu erstellt. Diese finden Sie auch auf unserer Webseite unter der Rubrik „Themen und Abteilung“ -> „Bildung und Schule“ -> „Schule“ -> „Schul-IT“ oder direkt unter folgendem Link:”

https://www.mainz-bingen.de/de/Aemter-Abteilungen/Bildung-Schule/Schul-IT-Einwilligungserklaerung.php


Support für die Schüler-iPads bei technischen Problemen

Jeden Mittwoch von 11.30 – 13.30 Uhr erhalten wir – als kreiseigene Schule – technische Unterstützung von Herrn Scherer (vertetunsgweise Herrn Kristian) als 1st-level-support.

Ihr Kind kann sich nach Absprache mit der betreffenden Fachlehrkraft in der oben genannten Sprechstunde vorstellen und erhält in den meisten Fällen schnelle Hilfe bei Problemen mit dem Tablet.

Kontakt:

support@schulit.org oder 06132-7872280


Support für die Schüler-iPads – Passwörter, Programme

Sollten Ihre Kinder die Zugangsdaten für Untis vergessen haben, können Sie sich per Mail an Herrn Meier wenden.

Kontakt:

meier.roman@kaiserpfalz-realschule.de