Schülerfirma “Rubberwutz”

“Rubberwutz hat mehr”
Schulmaterialien gibt´s jetzt direkt vor Ort

Rubberwutz heißt das neue Schülerunternehmen der Klassen 7 b und 7 d.

Seit Montag (10. März 2014) haben wir in den großen Pausen im GTS-Raum geöffnet. Den ersten Kundenansturm haben wir erfolgreich gemeistert und in der ersten Woche mehr als 50 Artikel verkauft!

Wir haben dieses Unternehmen gegründet, um euch und unseren Lehrern das Leben einfacher zu machen. Denn dank uns vom Rubberwutz-Team braucht ihr nicht mehr nachmittags extra in eine Geschäft zu laufen und dort eure Schulmaterialien kaufen. Jetzt kriegt ihr sie direkt vor Ort.

Auch wenn ihr einmal etwas vergessen habt, ein Plakat oder eine Schere, dann ist das kein Problem, denn bei uns bekommt ihr eine große Auswahl an Schulmaterialien. Und falls ihr mal einen Taschenrechner oder einen Zirkel braucht und keinen dabei habt, könnt ihr diese Dinge auch bei uns ausleihen.

Wir freuen uns über viel Kundschaft – kauft eifrig weiter ein – bei Rubberwutz!
(Juan, Neele)

Vorheriger Beitrag
Zertifkate “Demokratieführerschein” verliehen!
Nächster Beitrag
Workshop gegen Rassismus

Ähnliche Beiträge

Menü