Verkehrserziehung ganz nah und praktisch!
Was ist ein Bremsweg? Wieso ist der Anhaltweg länger?
Warum ist manchmal die Reaktionszeit länger?
Alles Fragen, die für die 5. Klassen praktisch aufgearbeitet wurden.
Den Abschluss bildetete wieder eine Autofahrt, bei der aus 30 km/h eine Vollbremsung gemacht wurde.
Hier ein paar Impressionen in einem kleinen Filmchen (Film ist aus dem Jahr 2016)…

Vorheriger Beitrag
Tag der offenen Tür am 12. November 2016
Nächster Beitrag
Medientage für die 5. Klassen

Ähnliche Beiträge

Verkehrserziehung ganz nah und praktisch!
Was ist ein Bremsweg? Wieso ist der Anhaltweg länger?
Warum ist manchmal die Reaktionszeit länger?
Alles Fragen, die für die 5. Klassen praktisch aufgearbeitet wurden.
Den Abschluss bildetete wieder eine Autofahrt, bei der aus 30 km/h eine Vollbremsung gemacht wurde.
Hier ein paar Impressionen in einem kleinen Filmchen (Film ist aus dem Jahr 2016)…

Menü