Feier der Erfolge

KAPRI-Schüler erlaufen Spende für Tierheim Ingelheim

Durch einen Spendenlauf der Jahrgangsstufe 5/6 sammelten die Schüler Ingelheimer Kaiserpfalz-Realschule einen beachtlichen Betrag. Der im Blumengarten am Gründonnerstag von den Schülern abgehaltene Ausdauerlauf diente dazu, in der Summe möglichst viele Kilometer zu erlaufen. Für ihre erreichte Strecke suchten sich die Kinder im Vorfeld Spender, die dann einen vorher ausgehandelten Spendenbetrag überwiesen. So kamen insgesamt 30012,90 Euro zusammen. Am letzten Schultag übergaben die Kinder mit Ihren Lehrerinnen während ihrer traditionellen Feier der Erfolge vor der gesamten Schulgemeinschaft den Scheck an die Vertreterin des Tierheimes. Diese würdigte den Einsatz der Schüler und bedankte sich herzlich. Eine solche Feier findet traditionell am letzten Schultag vor jeden Ferien statt, wo neben der Aufführung künstlerischer Darbietungen auch Schüler mit besonderem Engagement geehrt werden. Diesmal waren sogar Kunststücke mit der Schulhündin Akana und Akrobatikvorführungen der Stufe 5 dabei. Ausgerichtet wird die Feier von den Schülern aller Jahrgangsstufen. Sie ist ein wichtiger Baustein im neuen Konzept der Schule, welches in der Öffentlichkeit inzwischen so gut angekommen ist, dass die Anmeldezahlen an der KAPRI gestiegen sind, inzwischen ist in einigen Klassenstufen ein Seiteneinstieg schon nicht mehr möglich. Bliebe nur noch der Schule weiterhin Erfolg auf ihrem Weg nach vorn zu wünschen.

Vorheriger Beitrag
Feier der Erfolge
Nächster Beitrag
Wenn´s im Klassenzimmer bellt…

Ähnliche Beiträge

Menü