Projekt Schülerfirma

Projekt Schülerfirma

Der diesjährige 7er WuV-Kurs hat erstmalig drei unterschiedliche Schülerfirmen betrieben. Chocolatefruits (Alina und Sonja) waren die erfolgreichsten. Sie haben sehr engagiert und mit viel Sorgfalt mehrere wirtschaftlich erfolgreiche Verkaufsaktionen und für Frau Krafft eine Auftragsproduktion durchgeführt, sodass die beiden Mädchen einen beachtlichen Gewinn einfahren konnten. Neu war außerdem, dass teilweise mit dem HuS-Kurs der Klasse 6c (Frau Schumacher) kooperiert wurde. Die Sechstklässler haben dann die Schokospieße mit Hilfe der beiden “Profis” hergestellt und als Lohn für ihre Arbeit Schokospieße bekommen.
(P. Bitzer)

Vorheriger Beitrag
Praktikumsausstellung der 9. Klassen
Nächster Beitrag
“Wasser für alle”

Ähnliche Beiträge

Menü