Informieren!

Elterninformationen

Wichtige Mitteilungen

Jedes Kind hat seine eigene Schulmailadresse  

Mehr Infos hier

iPad – Elternakademie am 16. März 2021

Lesen Sie hier mehr über die “Online-Veranstaltung”!

iPad Schulungen für Eltern an Schüler-Tablets

Der Landkreis Mainz-Bingen hat sämtliche Schülerinnen und Schüler
in den weiterführenden Schulen des Landkreises Mainz-Bingen mit
Tablets ausgestattet.
Damit Eltern ihre Kinder im Umgang mit dem Tablet unterstützen
können, bietet das Weiterbildungszentrum Ingelheim (WBZ)
kostenpflichtige Schulungen für Eltern an. Die Schulung vermittelt die
grundlegende Handhabung des iPads. Auch die Dateiverwaltung auf
dem iPad und in der iCloud wird in den Blick genommen sowie
nützliche Funktionen für den Alltag und die Organisation des
Familienlebens.
Kontakt: Nelly Platz (Anmeldung VHS)
Telefon 06132/ 79003-10
E-Mail: n.platz(a)wbz-ingelheim.de

Mehr Informationen hier!

Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Aufgrund der Corona-Lage, und um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung

1) Vereinbaren Sie einen Termin

2) Laden Sie das Anmeldeformular von unserer Homepage herunter und füllen es so weit wir möglich aus.

3) Kopieren Sie – wenn möglich – die Geburtsurkunde des Kindes und die letzten beiden Zeugnisse selbst.

4) Kommen Sie mit Maske in die Schule – wir werden bei dem Gespräch für einen großen Abstand sorgen.

5) Wenn Sie nicht persönlich erscheinen wollen, können Sie auch einen Videotermin vereinbaren. Näheres sagt Ihnen das Sekretariat.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und eine gesunde Zeit!

Ihr KAPRI+Team

iPad für alle – zum Lernen und Arbeiten

Sinnvoll oder nicht – eigentlich keine Frage!  Wir leben in einer Zeit, in der die Digitalisierung immer wichtiger wird. Online-Lernen, Buchungen oder Recherche, Aufgaben oder Übungen, Mail schreiben und Dateien verschicken, Filme schauen und selber machen, Selbstkontrolle und Weitergabe… die Liste könnte noch länger sein.

Wichtig dabei ist eine gewisse Sicherheit – im Umgang mit Daten und dem Internet. Nur wenn man im geschützten Raum übt, kann man sich im freien Raum sicher bewegen. Und die iPads, die Ihren Kindern sehr kostengünstig (Mietbasis) zur Verfügung gestellt werden, sind in einem relativ geschützten Raum.

Deswegen müssen Sie sich unbedingt hier registrieren – es geht um die Zukunft unserer Kinder – und damit auch um unsere gemeinsame. immer digitaler werdende Welt.

Melden Sie sich unbedingt bis zum 16. Juni per Mail an! 

Diese Unterlagen brauchen Sie für die Anmeldung:

Anlage 1 Nutzungsvereinbarung Schülerinnen und Schüler

Anlage 2 SEPA-Lastschriftmandat

“Sommerschule RLP” (Stand 06.07.2020 – 10:25Uhr)

Neue wichtige Informationen zur Sommerschule! Wichtig: Sie müssen sich anmelden! Näheres hier!


“Sommerschule RLP” (Stand 16.06.2020 – 19:12 Uhr)

Auszug aus dem Schreiben von der Bildungsministerin Dr. Hubig.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die zurückliegenden Wochen haben allen Beteiligten sehr viel abverlangt.(…)

Dennoch konnte es nicht ausbleiben, dass manche Schülerinnen und Schüler in den Phasen des häuslichen Lernens nicht die Lernfortschritte erzielen konnten, die man im regulären Unterricht erwartet hätte. (…)

Daher wollen das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 8 eine besondere Fördermaßnahme anbieten. Sie können in den Sommerferien in einer kleinen Lerngruppe von rund zehn Teilnehmen (…) eine systematische Förderung der Grundkompetenzen aus Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts erhalten. Die Kurse sollen in der letzten und in der vorletzten Ferienwoche stattfinden (…)

Jeder Kurs soll 3 Stunden täglich umfassen, voraussichtlich am Vormittag, über den Zeitraum von Montag bis Freitag. (..) Die Kurse (..) sind kostenlos.

Den gesamten Brief der Ministerin und weitere Informationen sowie die Interessenabfrage finden Sie hier!

Informationen in weiteren Sprachen: AlbanischArabischGriechischItalienischKurdischPortugiesischRussischTürkischEnglischFranzösischKroatisch

Corona-News und Elternbriefe

20.05.2020 – Elternbrief – zur Schulöffnung der 5. und 6. Klassen ab dem 25.05.2020

20.05.2020 – Elterinformationen zur Schulmailadresse und andere Info

15.05.2020 – Elternbrief

Elternbrief vom 08. Mai 2020

Ältere Informationen zur Schulschließung und Schulöffnung

(ehemalige Einträge der Startseite)

16.07.2021 – Elternbrief online!

Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit!

Der Elternbrief mit Informationen zum Schuljahresende ist bei den Downloads oder direkt hier!

Bis bald….

Ihr KAPRI+Team


21.06.2021 (11:40 Uhr) – Schulbuchlisten online

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die Schulbuchlisten für das neue Schuljahr finden Sie unter “Downloads”.

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

da die Infektionslage sich etwas beruhigt hat, gibt es nun Neuigkeiten zum Schulbesuch:

In dieser Woche werden wir noch in Halbgruppen unterrichten.

Ab dem 14. Juni 2021 werden wieder alle Kinder unterrichtet – also wieder “normale” Schule. GTS kommt dann eine Woche später dazu.

Die bisherigen Hygiene- und Testregelungen gelten weiter.

Lesen Sie hier den kompletten Elternbrief unserer Ministerin!

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


07.05.2021 (11:40 Uhr) – Elternbrief zu den Testungen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier Informationen zu den Testungen.

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


06.05.2021 (21:20 Uhr) – Online Elternabende Klassen 5 und 6 zu den Wahlpflichtfächern

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die Informationselternabende sind nun schon wieder vorbei. Bitte denken Sie an die Rückmeldung bis spätestens 12.05.2021. – gerne auch per Mail!

Für die 6. Klassen: Hier gibt es den WPF-Check und weitere Informationen zu den Wahlpflichtfächern auf dem Bildungsserver.

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


23.04.2021 (14:20 Uhr) – Informationen zur Testpflicht

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier die Informationen zur Testpflicht.

Außerdem gibt es hier – aktualisierte – Hinweise und Infos:

Elternschreiben von Frau Dr. Hubig zum neuen Infektionsschutzgesetz (22.04.2021)

Datenschutzinformationen

Konzept Selbsttest an Schulen (22.04.2021)

Konzept Selbsttest an Schulen – mit Markierung der Änderungen (22.04.2021)

Elterninfo: Umgang mit positiven Testergebnissen

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


09.04.2021 (13:45 Uhr) – Informationen zur Schule und zu den Testungen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

hier nun weitere Hinweise und Informationen zu den Selbsttestungen in der Schule:

Weitere Schreiben:

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


06.04.2021 (12:45 Uhr) – Informationen zur Schule und zu den Testungen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

nähere (genauere) Informationen zu dem Ablauf der Tests folgen hier in Kürze.

Hier nochmal der Link zum  Schreiben unserer Ministerin vom 26.03.2021 zu dem weiteren Vorgehen und den Testungen!

Wir wünschen allen eine gesunde Zeit!
Ihr KAPRI+Team


26.03.2021 (14:45 Uhr) – Elternbrief  und Informationen zu den Selbsttests

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

nach den Ferien starten am Mittwoch in allen Klassenstufen die Gruppen 1.

Weitere Informationen gibt es in unserem Elternbrief!

Zu den angekündigten Selbsttests finden Sie hier die erforderlichen Informationen:

Wir wünschen Ihnen frohe Ostern, schöne Ferien und alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


12.03.2021 (14:21 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier unseren aktuellen Elternbrief!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


10.03.2021 (12:38 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir hatten im 5. Elternbrief in der vorigen Woche versprochen, über die Gestaltung des Unterrichts der Stufen 7 bis 10 im Einzelnen zu informieren. Dies tun die Klassenlehrkräfte über Moodle. Dort erfahren die Schülerinnen und Schüler ihre aktuelle Gruppeneinteilung.

Achtung! Auf Grund der Infektionslage gibt es vorerst KEINEN Pausenverkauf! Bitte geben Sie Ihrem Kind eine entsprechende Verpflegung mit!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


05.03.2021 (10:02 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

hier kommt der aktuelle Elternbrief mit Hinweisen zur Schulöffnung, Elternakademie und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


04.03.2021 (15:45 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier Informationen zu “additiven Lernangeboten”. Sie können Ihr Kind mit diesem Formular verbindlich anmelden!  Achtung! Wir brauchen diese Rückmeldung bis spätestens 13. März 2021 zurück!

Ihr KAPRI+Team


26.02.2021 (09:20 Uhr) – aktualisiert 04.03.2021 (15:45 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

der Ablauf der Schulöffnung ist wie folgt:

Ab Montag (08.03.2021) kommen die 5. und 6. Klassen – jeweils in halber Anzahl im Wechsel – wieder in die Schule.

Die Gruppenzusammensetzung wird Ihnen durch die Klassenlehrkräfte (per Mail und/oder in Moodle) mitgeteilt.

Montag Gruppe 2 —- Dienstag Gruppe 1 —- Mittwoch Gruppe 2 —- Donnerstag Gruppe 1 —- Freitag Gruppe 2 —-//—- Montag Gruppe 1 —- usw.

Es gilt der normale Stundenplan des 2. Halbjahres.

Ab dem 15.03.2021 sollen die anderen Klassen (ebenfalls im Wechsel, da der 1,5m Abstand nicht eingehalten werden kann) wieder die Schule besuchen.

Lesen Sie hier den Elternbrief unserer Ministerin Dr. Hubig!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


25.02.2021 (14:08 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir möchten Sie auf eine Veranstaltung für Eltern (“iPad der Kreisverwaltung”) im WBZ Ingelheim  hinweisen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team


24.02.2021 (11:38 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

hier sind die aktuellen Informationen zum “Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz” (gültig ab 22.02.2021)

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


12.02.2021 (15:42 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier wichtige “Tipps zum Onlinegestützten Lernen und Arbeiten” – kurz zusammenfasst.

Als zusätzliche Hilfe für Ihre Kinder haben wir hier noch eine Vorlage für einen Terminplan beigefügt, falls Ihnen die Übersicht in Moodle nicht reicht.

(PDF-Format / DOCX-Format)

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


11.02.2021 (22:48 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier die aktuellen Informationen unserer Ministerin:

Elternanschreiben

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


22.01.2021 (14:07 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die aktuellen Vorgaben bedeuten für uns, einige Anpassungen beim Homeschooling vorzunehmen und über die weitere Gestaltung des Arbeitens und Lernens neu nachzudenken.

Lesen Sie hier die Hinweise zum Homeschooling!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr KAPRI+Team

18.02.2021 (17:38 Uhr)
Neue animierte Bilder online! Zu finden bei den Video-Tutorials!

Schaut euch an, wie man


21.01.2021 (08:48 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier die aktuellen Informationen unserer Ministerin:

Elternanschreiben

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


14.12.2020 (13:12 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

hier können Sie die aktuellen Informationen nachlesen!

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


05.12.2020 (11:12 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier unseren Elternbrief zu der aktuellen Situation!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


02.12.2020 (08:35 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte der Grundschulkinder,

der virtuelle Tag der offenen Tür wird nun noch durch ein paar kleine Videos ergänzt.

Schauen Sie hier  – dort geht es zu den Videos. Außerdem können Sie sich hier noch etwas umschauen.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns telefonisch melden!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


01.12.2020 (08:35 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

lesen Sie hier den Brief von Frau Ministerin Dr. Hubig zur aktuellen Schulsituation!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


11.11.2020 (16:05 Uhr)

Liebe Eltern der Grundschulen, werte Sorgeberechtigte,

am Samstag, 14. November 2020 um 10:00 bis 11:00 Uhr (bei Bedarf auch länger), sind wir “online” für Sie da!

Besuchen Sie uns im Videochat auf dieser Seite!

Wir freuen uns auf Ihren “virtuellen Besuch” und versuchen Sie dort über unsere Schule zu informieren!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


03.11.2020 (13:58 Uhr)

Liebe Eltern, werte Sorgeberechtigte,

hier noch einige Infos in Kurzform:

  • Der Elternsprechtag am Freitag (06.11.2020) fällt aus. Wir versuchen Sie auf anderem Wege zu informieren!
  • Morgen erhalten Sie über Ihre Kinder Unterlagen zur Anmeldung beim digitalen Klassenbuch. Bitte melden SIE sich dort an (per App – Anleitung liegt bei) und richten es DANACH bei Ihren Kindern ein. Ein Video-Anleitung finden Sie hier!
  • Der “Tag der offenen Tür” wird in digitaler Form angeboten und betrifft somit nicht mehr Ihre Kinder.
  • Am 14. November 2020 zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr gibt es für alle interessierten Grundschuleltern ein Video-Chat-Angebot. Den Link finden Sie an dem Tag hier!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


02.11.2020 (16:18 Uhr)

Liebe Eltern, werte Sorgeberechtigte,

entsprechend der Vorgaben in Verbindung mit der Corona-Pandemie müssen auch wir einige Vorhaben umplanen bzw. abändern.

Lesen Sie hier die entsprechenden Informationen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


30.10.2020 (13:55 Uhr)

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

lesen Sie hier das Schreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig zur Situation in den Schulen ab dem 02.11.2020.

Ein schönes Wochenende und mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


25.10.2020 (14:45 Uhr)

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

die Herbstferien sind nun zu Ende und wir wollen Sie mit dieser Blitzinfo zum Schulstart informieren.

Auf Grund der Situation müssen wir immer sehr kurzfristig agieren und reagieren. Schauen Sie deswegen regelmäßig hier “vorbei”.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr KAPRI+Team


17.09.2020 (15:10 Uhr)

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen,

hier erhalten Sie/erhaltet ihr wichtige Unterlagen und Infos für die Berufs- und Studienorientierung 2020/2021.

Mit freundlichen Grüßen

KAPRI+Team


Liebe Eltern,

ab Dienstag, dem 8. September 2020 ist der Schulhof wegen Baumaßnahmen auf die Fläche vor der Schule verlegt worden.

Mit freundlichen Grüßen

KAPRI+Team


04.09.2020 (16:57 Uhr)

Liebe Eltern,

der Elternbrief Nr.4  ist online.

Mit freundlichen Grüßen

KAPRI+Team


Wie Sie sicher schon gehört haben, stehen allen Schülerinnen und Schüler iPads für die schulische Nutzung zu äußerst günstigen Mietkonditionen zur Verfügung. Hier ist ein Elterninfobrief.

iPad für alle – zum Lernen und Arbeiten

Sinnvoll oder nicht – eigentlich keine Frage!  Wir leben in einer Zeit, in der die Digitalisierung immer wichtiger wird. Online-Lernen, Buchungen oder Recherche, Aufgaben oder Übungen, Mail schreiben und Dateien verschicken, Filme schauen und selber machen, Selbstkontrolle und Weitergabe… die Liste könnte noch länger sein.

Wichtig dabei ist eine gewisse Sicherheit – im Umgang mit Daten und dem Internet. Nur wenn man im geschützten Raum übt, kann man sich im freien Raum sicher bewegen. Und die iPads, die Ihren Kindern sehr kostengünstig (Mietbasis) zur Verfügung gestellt werden, sind in einem relativ geschützten Raum.

Deswegen müssen Sie sich unbedingt hier registrieren – es geht um die Zukunft unserer Kinder – und damit auch um unsere gemeinsame. immer digitaler werdende Welt. Dies ist ein Link zur Seite der Kreisverwaltung, wo Sie weitere Informationen erhalten!

Ferner benötigen Sie folgende Unterlagen, die Sie bitte ausfüllen und per Post (oder persönlich abgeben) an die Kreisverwaltung schicken – Adresse steht auf den Formularen.

Anlage 1 Nutzungsvereinbarung Schülerinnen und Schüler

Anlage 2 SEPA-Lastschriftmandat

Ferner noch ein Elterbrief zur Schulbuchausleihe

Anlage 4 – Information zur Schulbuchausleihe-Elternbrief


Neu: Schulmailadresse für Schülerinnen und Schüler (Stand 25.05.2020 – 09:15 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

Wir haben für alle Schülerinnen und Schüler eine schuleigene Mailadresse – insbesondere für Moodle – eingerichtet. Nähere Informationen erhalten Sie von der Klassenlehrkraft und hier auf unserer Schulhomepage. Die Mailadressen werden erst aktiv, wenn Sie die Einwilligung an die Klassenlehrkraft zurück gegeben haben.

Für Rückfragen stehen die Klassenlehrkräfte und ich gern zur Verfügung!

Vielen Dank für Ihren Einsatz – und eine gesunde Zeit.

M. Uckert


Betrifft nur 6. Klassen: Einstufung – WPF – GTS (Stand 24.05.2020 – 10:15 Uhr)

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

Sie erhalten in dieser Woche über Ihre Kinder die Mitteilung über die Einstufung (nach jetzigem Stand) und die Unterlagen der Wahlpflichtwahl. Anstelle des üblichen Elternabends haben wir ein Video mit den wichtigsten Informationen für Sie vorbereitet. Sie können es sich hier ansehen!

Für Rückfragen stehen die Klassenlehrkräfte  und ich gern zur Verfügung!

M. Uckert


Moodle-Hinweis – Stand 06. April 2020 – 18:40 Uhr

Moodle-APP: Ladet euch die App auf das Handy. Öffnet sie und gebt die URL an – die könnt ihr hier kopieren: 

https://lms.bildung-rp.de/rsingelheim/

Danach euren Benutzernamen und euer Passwort – das war’s! Viel Spaß mit der App!

Kennwort vergessen!?

Bitte nicht erneut anmelden – sondern nach dieser Anleitung vorgehen – vielen Dank! 


Beratungsangebot für Grundschuleltern  (Termin über das Sekretariat)


Wichtiger Hinweis zur SchulÖFFNUNG! – Stand 20. Mai 2020 – 12:55 Uhr

Liebe Eltern, werte Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse,

ab kommenden Montag beginnt der Untericht für die 5. und 6. Klassen – tageweise in 2 Gruppen aufgeteilt. Ob Ihr Kind am Montag oder am Dienstag mit der Schule beginnt, wird Ihnen über die Klassenleitungen in Moodle mitgeteilt.

Hier gibt es die Informationen zum Schulstart der 5. und 6. Klassen.

Bleiben Sie weiter so stark und vor allem gesund!!!

(H. Weise)


Wichtiger Hinweis zur SchulÖFFNUNG! – Stand 17. Mai 2020 – 19:35 Uhr

Liebe Eltern, werte Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nun haben wir schon die zweite Woche Präsenzunterricht der Klassenstufen 9 und 10 und diese Woche erstmals einige Deutschkurs-Schüler. In der nächsten Woche beginnen wir damit, weitere Kinder an der Schule zu betreuen. Damit Sie sich ein Bild davon machen können, geben wir ihnen hier einen ersten Einblick in unser Schulhaus.

Die Wege auf unseren Fluren sind klar gekennzeichnet, damit auch beim Betreten oder Verlassen der Klassenräume immer der vorgeschriebene Abstand eingehalten wird.

Unsere Schüler haben sich bisher schnell daran gewöhnt, das eigenmächtiges Umherlaufen nun nicht mehr möglich ist. Der Personenverkehr auf den Fluren und in den Klassenzimmern läuft sehr zügig und geordnet ab.

Die Vorbereitungen für die Ankunft der 5. und 6. Klassen laufen weiter. Die Schule ist in verschiedene Bereiche eingeteilt worden. Wir sind zwar noch nicht ganz fertig mit allen Vorbereitungen, aber wir werden bis zur nächsten Stufe der Schulöffnung alles soweit abschließen, dass ein sicherer Aufenthalt in der Schule gewährleistet wird.

Die Klassenlehrkräfte werden ihnen in den nächsten Tagen schon einmal die Aufteilung der Klassen 5 und 6 in die jeweiligen Halbgruppen mitteilen. Genaue Informationen erhalten Sie dann am Dienstag nächster Woche, wenn dann alles fertig ist.

Ihnen allen die besten Wünsche für die nächsten Tage, Gesundheit und das Durchhaltevermögen, die notwendigen Vorgaben einzuhalten.

Im Namen der Schulgemeinschaft

Ihr Harald Weise

(Komplette Brief als PDF)


Wichtiger Hinweis zur SchulÖFFNUNG! – Stand 08. Mai 2020 – 14:35 Uhr

Liebe Eltern,

die neuesten Infos zur Schulöffnung und wie es weiter geht, lesen Sie hier oder auf der Elterninfoseite.


Betrifft nur 5. Klassen: Wahl WPF – Ende Klasse 5  (Stand 05.05.2020 – 11:00 Uhr)

Liebe Eltern,

die diesjährige Wahl findet über Moodle statt. Sie können sich aber auch hier informieren. Wenn Fragen sind, rufen Sie an oder kommen Sie am Freitag in den Videochat.


SchulÖFFNUNG! zum 04. Mai 2020 (Stand 29.04.2020 – 17:20 Uhr)

Liebe Eltern,

die Planungen der Schulöffnung für die 9. und 10. Klassen ab dem kommenden Montag sind abgeschlossen. Den Eltern-Schüler(innen)-Brief finden Sie hier zum Download!.

Bitte beachten Sie auch das eingefügte Video, das uns dankenswerterweise vom PL zur Verfügung gestellt wurde:

(Autor: Dirk Siering vom E-Learning Service-Team des PL /  Sprecher Sebastian Dörr -Grundschule Edenkoben)

Weitere Informationen erhalten Ihre Kinder auch über Moodle.


 


Wichtiger Hinweis zur SchulÖFFNUNG! – Stand 26. April 2020 – 15:20 Uhr

Liebe Eltern,

die Planungen für die Schulöffnung laufen schon länger. Am Freitag wurden uns erste Materialien (Masken und Desinfektionsmittel) übergeben. Das Online-Lernen bleibt weiterhin fester Bestandteil der nächsten Zeit, da die Schulöffnung nur schrittweise erfolgt. Dies bedeutet auch, dass teilweise parallel mit Moodle  gearbeitet wird. Lesen Sie hier mehr über die Übergabe.

Weitere Informationen werden hier demnächst folgen.


Wichtiger Hinweis zur Schulschließung! – Stand 17. April 2020 – 18:40 Uhr

Liebe Eltern,

wie geht es nun weiter? Hier finden Sie den Elternbrief mit allen Informationen für die nächsten Tage und Wochen.

Ferner den schon am 16.04.2020 eingestellten Brief der ADD.

Einige Passagen des Briefes in Kurzform:

DER UNTERRICHT AB 21. APRIL 2020

Der Fernunterricht wird in den bisherigen Strukturen weiter fortgeführt.Die Aufgaben für die kommende Schulwoche werden bis Montagabend bei MOODLE eingestellt, damit die Schüler am Dienstagmorgen mit der Arbeit beginnen können. Ich bitte Sie, nochmals mit Ihren Kindern nachzuschauen, welche Aufgaben von vor den Ferien noch offen sind, damit sie noch bei den jeweiligen Lehrern zurückgemeldet bzw. „abgegeben“ werden können.

DER PRÄSENZUNTERRICHT DER ABSCHLUSSKLASSEN AB 4. MAI 2020

Die Schüler der Klassen 10a, 10b, 9a, 9b und 9c werden ab 4. Mai 2020 nach klar definierten Vorgaben im Schulhaus zugegen sein und in eigens aufgeteilten Lerngruppen unterrichtet. Da nicht alle Schüler zugleich unterrichtet werden können, wird auch hier der Fernunterricht über MOODLE weiterhin ein fester Bestandteil des Lernens sein. Genaue Informationen erhalten Sie in der übernächsten Woche.

ZU UNSER ALLER SICHERHEIT

Die Regierung hat von einem Maskengebot gesprochen. Hinsichtlich der Erkenntnisse der letzten Wochen halte ich es für dringend erforderlich, dass wir uns als Schulgemeinschaft auf eine Maskenpflicht im Schulgelände und auf dem Schulweg verständigen. Vor allem auch in BUS und BAHN ist das Tragen einer Maske wichtig. Das schützt alle in der Schule zusammentreffenden Personen genauso, wie diejenigen, denen wir nach der Schule zu Hause wieder begegnen. Es ist nicht lästig und auch kein Problem, es ist einfach ein wichtiger Teil der Lösung. Wenn wir das als Gemeinschaft für uns so festlegen, dann ist das gültig. Deshalb rufe ich alle Eltern, Lehrer, Schüler, Verwandte und Freunde auf, bei der der Bereitstellung von Schutzmasken behilflich zu sein. Das kann das Besorgen oder auch das Selbstnähen sein. Wir werden uns bemühen auch eine Anzahl Schutzmasken für Notfälle zu beschaffen. Hier ist Solidarität aller gefragt!!!

Abschließend möchte ich mich bedanken. Sie alle haben sehr viel Energie, Kraft und Nerven in die Bewältigung der Situation bis zum jetzigen Zeitpunkt investiert. Erwachsene, Kinder, Verantwortliche aus allen Bereichen der Gesellschaft leisten hier eine so gute Arbeit.

Bleiben Sie weiter so stark und vor allem gesund!!!

(H. Weise)


Wichtiger Hinweis zur Schulschließung! – Stand 16. April 2020 – 20:40 Uhr

Liebe Eltern, wir informieren Sie hier über das Schreiben der ADD an die Eltern zum stufenweisen Schulbeginn.

Freundliche Grüße

Harald Weise im Namen aller Mitstreiter unserer Schule


Plakat vom “Ministerium für Bildung”


Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

Lesen Sie einen Elternbrief von Birgit Pikowsky (Direktorin des Pädagogischen Landesinstituts)

“Zusammenleben in Zeiten sozialer Distanzierung – Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen in der Familie” 

Elternbrief und Informationen – Stand 31. März 2020 – 16:00 Uhr

Lesen Sie hier unseren Elternbrief  und ein Informationsschreiben vom “Pädagogischen Landesinstitut”.

Wir wünschen allen Gesundheit und “alles Gute”!


Schulanmeldungen – Stand 19. März 2020 – 12:37 Uhr

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen können zurzeit nur schriftlich erfolgen! – wie es geht finden Sie hier!


Wichtiger Hinweis für die Paris-Fahrer – Stand 18. März 2020

Liebe “Parisfahrer”,

leider musste ja die Fahrt verschoben werden. Mehr dazu findet ihr  in diesem Schreiben!


Coronavirus – Stand 13. März 2020 – 16:00 Uhr

An alle Vereine und sonstige Nutzer/innen der Sporthalle der Kaiserpfalz-Realschule plus!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die außerschulischen Nutzung der Sporthalle ebenfalls mindestens bis zum 17. April 2020 untersagt ist.


Coronavirus – neueste Meldungen – Stand 13. März 2020 – 12:25 Uhr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

es gibt in einer Lerngruppe, die die Räume in einem separaten Teil unserer Schule nutzt, eine Person, die positiv getestet wurde, jedoch noch nicht erkrankt ist. Schülerinnen und Schüler der Kaiserpfalz-Realschule plus Ingelheim sind wissentlich nicht in Kontakt gekommen. Wir haben aber dennoch vorsorglich und in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt heute den Schulbetrieb abgebrochen und alle Kinder nach Hause geschickt. Über die Telefon- und die WhatsApp-Ketten des Schulelternbeirates haben wir zunächst kurzfristig die Elternhäuser informiert.

Die Landesregierung hat inzwischen entschieden, landesweit alle Kindertagesstätten und Schulen zu schließen. Der Verwaltungsstab des Landkreises Mainz-Bingen unterstützt diese Entscheidung. Nach derzeitigem Stand wird der Landkreis Mainz-Bingen seine Schulen bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen halten. Deshalb haben wir den Kindern die Schulmaterialien mit nach Hause gegeben und darüber informiert, dass sie den bislang vermittelten Unterrichtsstoff wiederholen und vertiefen sollen. Wir haben auch darüber informiert, dass die Kinder in den folgenden Tagen nicht unbedingt in Kontakt mit anderen Personen treten sollen, um sich nicht anzustecken. Es handelt sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme und keine medizinisch angeordnete Quarantäne.

Sollte es in der Zwischenzeit neue Erkenntnisse geben, werden wir Sie informieren. Alles Weitere erfahren Sie auf unserer Homepage.

Nach wie vor werden die folgenden Verhaltensregeln empfohlen:

  1. Hände gründlich waschen!
  2. In die Armbeuge niesen und husten
  3. Abstand halten, (wenn möglichst mehr als einen Meter) und unnötige Kontakte nach außen vermeiden!
  4. Bei entsprechenden Anzeichen von Erkrankungen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.
  5. Weitere Informationen zur Erkrankung selbst können Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Institutes finden.

gez.

Harald Weise

Schulleiter


Allgemeine wichtige Information zum Coronavirus und Masernschutzgesetz!

Aktuelle Elterninformation zum Coronavirus!

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

derzeit wird sehr häufig die Frage gestellt, wie sich Eltern korrekt verhalten sollen, wenn sie bei ihrem Kind Anzeichen einer Atemwegsinformation feststellen oder sie von einer Reise aus Risikogebieten zurückgekehrt sind.

Lesen Sie hier, was zu tun ist!

Wichtige Informationen zum Masernschutzgesetz!

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ab 1. März 2020 gilt das Masernschutzgesetz. Das Gesetz sieht u. a. vor, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre Immunität gegen Masern nachweisen müssen. Bei Minderjährigen sind die Eltern bzw. Sorgeberechtigten verpflichtet, der Schule den Nachweis vorzulegen, volljährigen Schülern obliegt diese Pflicht selbst.

Lesen Sie hier, was zu tun ist!

Fahrpläne Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund

Geänderte Fahrpläne – mehr Infos:

Änderungen – Link zum RNN

Elternakademie

Vom SEB (Schulelternbeirat) angeregt und von uns begrüßt, befinden wir uns in der Planung eine solche Elternakademie anzubieten. Unabhängig davon, wünschen wir uns, dass Sie möglichst zahlreich auf unseren Elternabenden (besonders der Klassen 5 und 6) erscheinen, da auch hier über diverse allgemeine Themen gesprochen wird.

Auch die Ingelheimer Medientage (wir sind von Anfang an dabei) für die 5. Klassen schließen mit einem Elternabend ab, der über Mediennutzung informiert. Die Ingelheimer Medientage finden immer zwischen Mai und Juni statt.

Impressionen: Ingelheimer Medientage

Menü