Verbindungslehrer(in) / Vertrauenslehrer(in)

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Auch die KAPRI hat einen Verbindungs-/Vertrauenslehrer, der euch hilft, wenn ihr Probleme habt!

Der Verbindungs/Vertrauenslehrer soll sich für die Belange der Schüler(innen) einsetzen.
Er steht quasi zwischen den Lehrern, der Schulleitung und euch Schülern!
Er hilft auch der SV und unterstützt sie bei Problemen.

UND: Der Verbindungs-/Vertrauenslehrer wird euch nicht verpetzen, denn er ist an die Schweigepflicht gebunden.

Problem? Was nun?

Wenn euch eine Eiskugel auf die Schuhe gefallen ist, braucht ihr einen Lappen, aber keinen Vertrauenslehrer...
Aber manchmal gibt es Dinge, die euch belasten und die ihr nicht alleine lösen könnt.

Personen - wer ist denn nun euer Ansprechpartner?

Für das Schuljahr 2015/2016 wurde gewählt:
Herr Schäfer

Direkte Mail zur Verbindungslehrerin / dem Verbindungslehrer der KAPRI+

Natürlich ist persönlicher Kontakt immer am besten!
Aber manchmal will man vorab etwas wissen, oder es ist nicht so peinlich zu schreiben.

Eine Mail wird NIEMALS ein persönliches Gespräch ersetzen,

aber sie kann helfen, dass man überhaupt ersteinmal in Kontakt kommt!
Deswegen kann eine Mail ein erster richtiger Schritt sein!
Wenn ihr unbedingt anonym bleiben wollt,
solltet ihr eine unverfängliche Email-Adresse als Absender nehmen.


Diese Mail geht direkt an den Verbindungslehrer und wird NICHT von anderen gelesen!

Bitte treibt damit keinen Missbrauch! Es wäre schade..
.

Direkte Mail zum VL!!